_s

Der Cookie "_s" von WordPress speichert ein Session-Token für angemeldete Benutzer, um eine reibungslose Navigation zwischen den Seiten innerhalb einer Session zu ermöglichen.

Der Cookie s ist ein Sicherheits-Cookie, der von WordPress verwendet wird, um Benutzer und Blogbetreiber vor Cross-Site-Request-Forgery-Angriffen (CSRF) zu schützen. CSRF-Angriffe versuchen, einen Benutzer dazu zu bringen, eine Aktion auszuführen, die er nicht beabsichtigt, indem er ihn dazu bringt, eine gefälschte Anfrage zu einer Website zu senden. Der Cookie s wird verwendet, um sicherzustellen, dass die Anfrage tatsächlich vom Benutzer stammt, der sie ursprünglich gesendet hat. Der Cookie ist ein eindeutiger Wert, der jeder Anfrage des Benutzers hinzugefügt wird. Wenn der Wert des Cookies nicht mit dem Wert übereinstimmt, der auf dem Server des Benutzers gespeichert ist, wird die Anfrage abgelehnt.