tpc.googlesyndication.com

tpc.googlesyndication.com ist ein Teil von Google AdSense, der benutzt wird, um Werbung auf Websites von Drittanbietern anzuzeigen und zu verwalten. Dies verbessert die gezielte Werbung und die Relevanz der Anzeigen für Nutzer.

Die URL tpc.googlesyndication.com bezieht sich auf eine bestimmte Domain, die mit Google AdSense, einem Produkt von Google, verwandt ist, das es Websitebetreibern ermöglicht, durch die Platzierung zielgerichteter Anzeigen auf ihren Websites Geld zu verdienen.

Diese spezielle URL wird verwendet, um sicherzustellen, dass AdSense-Anzeigen korrekt geladen und auf einer Website angezeigt werden. Sie ermöglicht auch die Verfolgung und Meldung von Werbeimpressionen und Klicks zurück an das Google AdSense-System.

Das "tpc" in tpc.googlesyndication.com steht für "third-party cookie". Diese Cookies werden nicht von der Website selbst gesetzt, die Sie besuchen, sondern von einem Drittanbieter, in diesem Fall Google AdSense. Diese Cookies ermöglichen es Google, Informationen über die Benutzeraktivität auf der Website zu sammeln, einschließlich Seitenaufrufen, Website-Navigation und Zeit, die auf der Website verbracht wurde. Dies hilft Google, relevanten und zielgerichteten Anzeigeninhalt zu liefern.

Ein Beispiel für einen Cookie-Namen, den tpc.googlesyndication.com setzen könnte, ist __gads. Der Wert dieses Cookies könnte beispielsweise ID=126a44567890a4f5:T=1568816046:S=ALNI_MZyK1L45jklm89n6qwertyProR4kQw sein. Dieser Wert repräsentiert spezifische Informationen, die von Google AdSense gesammelt wurden und für die Anzeigenschaltung relevant sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass Google und andere Werbenetzwerke strenge Datenschutzregeln einhalten müssen und dass Nutzer die Möglichkeit haben, ihre Cookie-Einstellungen an ihren individuellen Komfort anzupassen.