_pk_ses.1.3419

_pk_ses.1.3419 ist ein temporärer Cookie von Matomo, der verwendet wird, um Informationen über die Benutzersitzungen auf einer Website zu speichern. Er läuft nach 30 Minuten Inaktivität ab.

Matomo, vormals bekannt als Piwik, ist eine Open-Source-Webanalytikplattform. Sie ermöglicht Website-Betreibern, datenschutzkonform umfangreiche Statistiken über ihre Besucher zu sammeln. Dafür werden verschiedene Cookies verwendet, darunter auch der Cookie _pk_ses.1.3419.

Der _pk_ses.1.3419-Cookie ist ein sogenannter Session-Cookie. Das bedeutet, dass er nur für die Dauer des aktuellen Besuchs auf der Website gespeichert wird und danach automatisch entfernt wird. Konkret dient dieser Cookie dazu, Seitenabrufe des aktuellen Besuchers zu verknüpfen und somit eine sog. Session zu erstellen. Für jeden Besucher, der die Website betritt, wird eine einzigartige Session-ID erstellt und im _pk_ses.1.3419-Cookie gespeichert.

Das Kürzel _pk signalisiert, dass es sich dabei um einen Matomo-Piwik-Cookie handelt. Der Teil .1.3419 ist eine individuelle ID, die Matomo verwendet, um verschiedene Websites unterscheiden zu können. So kann gewährleistet werden, dass die Daten der Website, auf der der Cookie gesetzt wurde, nicht mit anderen, ebenfalls mit Matomo analysierten Websites vermischt werden.